SOLAR ENERGY SALZBURG

Projektanalyse

Die Projekt – Analyse ist einzigartig am Markt. Sie basiert auf den Wünschen und Vorstellungen des Kunden – alle Aspekte werden abgedeckt: Information über die Entwicklung des Energiemarktes je nach Heizungsart, Zusammenfassung der Kundenwünsche, Vorschlag über die Projektausführung, Investitionsprognose bzw. die Frage, wann macht sich das Investierte bezahlt, Beurteilung des Projektes mit Pro und Kontra. Fixierte Preiskalkulation bzw. Preisobergrenze als Sicherheitsfaktor für den Kunden.

Das Analyse – Team umfasst Experten von Elektrotechnik, Energie-Speichersysteme, Heizungstechnik sowie Energieeffizienz. Der letzte Punkt behandelt das Thema Wärmedämmung bzw. das Finden von Schwachstellen. Die Beratung ist sehr tiefgreifend und umfassend, wir analysieren den derzeitigen Energieverbrauch, Heizverbrauch sowie bestehende Schwachstellen, um ein effizientes Konzept entwickeln zu können.

Wir arbeiten Produktunabhängig und sind nicht auf Produktlinien oder Hersteller gebunden. Wir ziehen die Produkte für den Kunden heran, welche ihm den größten Nutzen bringen. Auch entwickeln wir uns ständig weiter mit Hilfe von Produktrecherchen.

Alles aus einer Hand

Alles aus einer Hand, denn wir begleiten und betreuen den Kunden von der Analyse bis hin zu Förderungsansuchen, Abwicklung des Projektes unter Einhaltung der Kosten und vereinbarten Termine, Inbetriebnahme sowie Einschulung. Schnittstellenfehler sind ausgeschlossen – jeder der Gewerke ist unter unserem Dach vereint und agiert als Gemeinschaft. Auch gibt es nur einen Ansprechpartner für den Kunden, er betreut das Projekt von Anfang bis Ende.

Nachhaltigkeit – Wartung

Uns ist wichtig, das Projekt ständig verbessern zu können. Wenn es Möglichkeiten für spätere Erweiterungen geben soll, nutzen wir diese bzw. legen das Projekt danach aus (sogenannter Stufenplan). Wir betreuen den Kunden auch über die Fertigstellung hinaus. Quartalsmäßige Kontrollen, Nachjustierungen geben Sicherheit, dass
das Produkt auch über Jahre das leistet, was es soll.